Das 10-jährigen Bestehen des Hospizvereins Germering e.V. im Jahr 2010 hat uns veranlasst zu überlegen, wie wir das, was Hospizarbeit ausmacht, für Interessierte, Betroffene und in der Patientenversorgung tätige Mitarbeiter besser verständlich machen können.

In Form von Berichten von ehrenamtlich Tätigen wie auch von Betroffenen bieten diese Seiten die Möglichkeit, neben den sonst verfügbaren Informationen tiefere Einblicke zu erhalten. So werden hier im Lauf der Zeit Texte zugänglich, die beschreiben, was Menschen bewegt, ein Ehrenamt auszuüben und wie sie Begleitung erleben. Es wird sichtbarer, was es für die Betroffenen bedeutet und was ihnen in der schweren Zeit geholfen hat.

Auf dieser Seite finden Sie in Kürze und im Lauf der Zeit immer wieder Lesenwertes darüber, wie Angehörige die Zeit des Abschieds von ihren Lieben erlebt haben und warum in einem Hospizverein Ehrenamtliche Aufgaben wahrnehmen, die nicht unmittelbar mit der Begleitung von Patienten und Angehörigen zu tun haben und dennoch so wichtig sind.

Gelegentlich reinschauen lohnt sich! Allen, die hier ihren ganz persönlichen Einblick geben, herzlichen Dank!